.

Wer sind wir?

Der Singverein Oldenburg zählt zu den zehn ältesten Chören des Verbandes Deutscher Konzertchöre (VDKC). Er ist ein freier Konzertchor mit langer Tradition. (Unsere ausführliche Historie finden Sie hier.)

Schon seit 1821 widmet er sich anspruchsvoller Chormusik aller Epochen. Sein Repertoire umfasst Messen, Oratorien, Requien und weltliche und geistliche Chorgesänge. In wöchentlichen Proben werden die regelmäßig stattfindenden Aufführungen erarbeitet.

Seit 2013 arbeitet der Singverein Oldenburg an dem Chorprojekt „Die Brücken“. Dieses Projekt setzt neue Pfeiler in den breiten Strom der Musikgeschichte. Auf der Suche nach unbekannten Wegen und neu zu entdeckenden Horizonten entstand dieses Konzept, das es ermöglicht, die Musik aus mehreren Epochen, aus verschiedenen Ländern und von unterschiedlichen Komponisten zu verbinden und zu vergleichen.
Aus dem Grundgedanken des Konzepts, nicht nur unterschiedliche Musikstile und -epochen miteinander ‘kommunizieren‘ zu lassen, sondern auch Menschen und unterschiedliche Völker zueinander zu führen, entstand die Idee dieser Konzertreihe.
Das erste Konzert dieses Zyklus fand im November 2013 unter dem Titel „Die Einheit der Gegensätze“ statt, das zweite Konzert, „Kontrapunkt“, erfolgte im November 2014. Mit Werken von „Mendelssohn und Lewandowski“ wurden im März und April 2016, die Reihe fortgesetzt. Im Oktober diesen Jahres wird der Chor ein Konzertprogramm unter dem Titel „Spiegel im Spiegel“ in zwei Konzerten geben.

Zurzeit verfügt der Singverein über 36 aktive Mitglieder, hinzu kommen fördernde Mitglieder, die den Verein unterstützen. Er steht interessierten Sängerinnen und Sängern aller Altersstufen offen.

Haben Sie Interesse, bei uns mitzumachen? Haben Sie schon etwas Chor- bzw. Musikerfahrung und spricht Sie unser Repertoire an? Dann kommen Sie und schnuppern Sie bei uns rein! Wir suchen immer Mitsängerinnen und Mitsänger, die bei der Erarbeitung, Vorbereitung und Durchführung unserer Konzerte mitmachen, ob als Projektsänger/In oder auch als bleibendes Mitglied.

Geplante Projekte/Konzerte sowie Probentermine- und ort können Sie der Seite Konzerte/Proben entnehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne anrufen unter Tel. 0152-33863515 oder eine E-Mail senden an info@singverein-ol.de.


Die Chorleiterin

Svetlana GelbardSvetlana Gelbard absolvierte ein Studium in Chorleitung, Gesang und Klavier an der Hochschule für Kultur in Moskau. Es folgten ein Gesangsstudium an der Musikhochschule Stuttgart und Privatstudien bei Eva Sava.

Mit dem von Svetlana Gelbard gegründeten Kammerchor „Swetotsch“ errang sie 1994 den ersten Preis beim Chorwettbewerb in Riva del Garda.

Als Leiterin des Singvereins Oldenburg und des Oldenburger Jugendchores konnte sie im November 2008 ihren schon lang gehegten Wunsch realisieren - die Aufführung des eindrucksvollen Werkes Vesper op. 37 (Das große Abend- und Morgenlob) von Sergej Rachmaninow.
(Der Mitschnitt dieser Aufführung ist als CD erhältlich! Zum CD-Shop >>)

Als Sängerin, Gesangspädagogin und Chorleiterin ist Svetlana Gelbard auf der Suche nach neuen Wegen der Methodologie in der Stimmbildung. Dafür absolvierte sie eine weitere Ausbildung am Institut Auris Integralis in Bremen. Seit 2014 ist Svetlana Gelbard systemische Hörtherapeutin nach der Audio-Psycho-Phonologie Methode von Dr. A. A. Tomatis. In diesem Zusammenhang bietet sie Workshops an, die Sie unter folgendem Link einsehen und buchen können: www.arbor-vocalis.de


Der Vorstand

Die folgenden Personen bilden seit März 2015 den Vorstand des Singvereins Oldenburg:

  Vorsitzende: Almke Renken
  Stellvertretender Vorsitzender: Manfred Jansen
  Kassenwartin: Birgit Popien
  Schriftführer: Klaus Thörner

 

Unsere Satzung

Zum Lesen und Ausdrucken können Sie hier die Satzung als PDF-Datei herunterladen.


Mitgliedsbeiträge

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für aktive Mitglieder 12,- EUR monatlich pro Person. Für weitere Mitglieder der Familie, die im selben Haushalt leben, gelten Ermäßigungen:

  Beitrag
Einzelperson / erste Person 12,- EUR
zweite Person 4,- EUR
jede weitere Person 3,- EUR

Schüler, Studenten und passive Mitglieder zahlen ebenfalls einen ermäßigten Beitrag von 3,- EUR monatlich.

Wann und wie bezahlen?

Wann die Beiträge gezahlt werden müssen, ist in § 5 der Vereinssatzung (siehe oben) festgelegt. Die Beiträge können ausschließlich per Überweisung bezahlt werden – die Bankverbindung finden Sie im Impressum der Website.