.

Soziales Engagement

Christlich - Jüdisches Konzert mit anschließendem Event zugunsten PRO:CONNECT

Vor zwei Jahren etablierte der Singverein Oldenburg das Chorprojekt „Die Brücken“. Dieses Projekt setzt neue Akzente, nämlich, Musik aus mehreren Epochen, aus verschiedenen Ländern und von unterschiedlichen Komponisten zu verbinden und zu vergleichen.
Das erste Konzert dieses Zyklus fand unter dem Titel „Die Einheit der Gegensätze" statt, das zweite Konzert „Kontrapunkt“ erfolgte im November 2014.

Diesen Zyklus setzt der Singverein Oldenburg e.V. in seinen Konzerten am

13. März 2016 um 17.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche/Oldenburg
und am
24. April 2016 um 17 Uhr in der St.-Johannes-Kirche/Wiefelstede
(Wiederholungskonzert)

fort.

Unter dem Titel „Verleih uns Frieden“ wird der Singverein Oldenburg in Kooperation mit der jüdischen Gemeinde zum Oster- und Pessachfest ein Christlich-Jüdisches Konzert veranstalten. Anschließend findet ein Event im Gemeindesaal zugunsten des von der Stadt Oldenburg und dem Kreis Ammerland unterstützten gemeinnützigen Vereins PRO:CONNECT statt.

Der Verein wird bei dieser Gelegenheit seine Flüchtlingsarbeit vorstellen. Dabei ergibt sich auch die Möglichkeit, Flüchtlinge unterschiedlicher Kulturen und Traditionen persönlich kennenzulernen und ihnen bei der Integration in die Oldenburger Gesellschaft zu helfen.

Unser Konzert wird aktiv von verschiedenen Partnern unterstützt und beworben.
Von jeder verkauften Konzertkarte werden PRO:Connect  5,- Euro als Spende zukommen, um die Intergrationsarbeit dieses Vereins zu unterstützen.

Folgende Werke (Chor/Soli/Orgel) kommen im Konzert zur Aufführung:

  • Psalmen von Louis Lewandowski, deutsch-jüdischer Komponist,
  • Psalmen von Felix Mendelssohn-Bartholdy, einer der bedeutendsten Musiker der Romantik mit jüdischer Abstammung,
  • Christliche und hebräische Gesänge,
  • Orgel-Werke (Soli).

Mit diesem Konzert und der in ihm enthaltenen Werksauswahl möchte der Singverein ein Zeichen setzen, das für Kooperation und Kommunikation zwischen verschiedenen Völkern, Religionen und Traditionen steht.

Eintritt:    19,- EUR
Ermäßigt: 17,- EUR

Einen Beitrag zu diesen Konzerten finden Sie auch auf NWZ-Online.

Schenken Sie Freude - Ihren Lieben oder im Bekanntenkreis

Was kann es Schöneres geben, als zu Weihnachten oder zu anderen Gelegenheiten etwas Persönliches zu schenken. Unsere Konzerte im März in der Martin-Luther-Kirche/Oldenburg und im April in der traditionsreichen und in diesem Jahr restaurierten St. Johanneskirche/Wiefelstede sind etwas ganz Besonderes.

Mit einer Eintrittskarte zu einem dieser Konzerte bescheren Sie einem lieben Menschen nicht nur Freude mit einem abwechslungsreichen Konzert, sondern auch einen interessanten persönlichen Nachmittag.

Darüberhinaus unterstützen Sie mit diesem Geschenk die Arbeit mit integrationswilligen Zuwanderern.

Selbstverständlich erhalten Sie den Konzert-Gutschein hübsch verpackt.

Bei Interesse wenden Sie sich einfach an:

E-Mail: info@singverein-ol.de